Schließen Drucken

2.2 Störungszeit

Kommentare: Kommentare deaktiviert
This page has relationships - Parent page: 2 Definition Zeit-Typen
2.2.1 Definition Störung: Die Maschine kann nicht produzieren wegen einer technisch bedingter Störungen/Defekte/Abweichungen
2.2.2 Störungs Kategorien
Nr Zeitverbrauch Max. empfohlen Zeit Typ
10 Fehler [Funktion x] 10 P S W L -
  • Störung Füllen
  • Störung Extruder
  • Störung Depalletieren
Eine Störung verhindert wg. eines technischen Grundes die Produktion. Die Kategorien sollten prozessorientiert gewählt werden und das Phänomen, nicht den Grund, beschreiben. Das Auswählen von funktionalen Kategorien (wie Elektrik, Mechanik, Pneumatik) wirkt gegen den Ansatz der funktionsübergreifenden Produktionsteams.
11 (Nach-)Justierung 2 P S W L -
  • Justierung
  • Rekalibrierung
Die Maschine wurde während sie produzierte angehalten, da zur Einhaltung der Spezifikationen eine Korrektur-Einstellung notwendig ist. Dies wird als Fehler angesehen, da die Anlage ab einem gewissen Punkt auf Grund eines technischen Fehlers nicht mehr dazu fähig ist, Gutteile zu produzieren und einer Korrektur bedarf. Der Prozess ist nicht zu einer stabilen Produktion fähig. Einstellung und die anschließende Kalibrierung nach dem Rüsten gehören zur Inbetriebnahme.
2.2.3 Prinzip
Störungskategorien werden PROZESS-bedingt und nicht FUNKTIONS-bedingt definiert
Welcome , Today is Donnerstag 23. November 2017